Der Ausbildungsschwerpunkt
"Wellness" - aktive Gesundheitsvorsorge

zu den Lehrinhalten zu den Lehrinhalten zu den Lehrinhalten

klicken Sie in der Grafik auf "Lehrinhalte"!

Der Schwerpunkt

Im Ausbildungsschwerpunkt "Wellness" - aktive Gesundheitsvorsorge wird das Thema Gesundheit und gesunde Lebensführung auf Grundlage folgender 3 Säulen betrachtet:

  • Bewegung
  • Ernährung
  • Biologie & Ökologie

Die SchülerInnen erhalten ein theoretisches und praktisches Basiswissen, lernen aktuelle Trends kennen und sollen sich dazu eine kritische Meinung bilden können.

Mit dem Schulabschluss erhalten die SchülerInnen das Diplom Berater für aktive Gesundheitsvorsorge (Fachschule) bzw. Trainer für aktive Gesundheitsvorsorge (Höhere Lehranstalt).

Die drei Säulen

Bewegung Unser Körper ist für Bewegung geschaffen, er braucht sie von der Organstruktur her. Unser Lebensstil hat sich zwar im Laufe der Zeit stark verändert, nicht aber unser Erbgut. Darum gilt für uns: Bewegung ist Leben.
Ernährung Durch bewusste Ernährung haben wir es selbst in der Hand dafür zu sorgen, dass es uns gut geht. Gesunde, vollwertige Ernährung verbessert nicht nur unsere Vitalität, sondern hat auch viele positive Auswirkungen auf unser Lebensgefühl.
Biologie & Ökologie Um die Vorgänge in unserem Körper verstehen zu können, ist es wichtig über die biologischen Grundlagen bescheid zu wissen. Dadurch können wir aktiv für unsere Gesundheit vorsorgen.

Die Lehrinhalte

Das Wellness-Team

stehend von links:
Dipl.Päd. Margret Winkler, MMag. Claudia Schwarz, Dr. Barbara Hinterreiter,
Mag. Heidrun Lang

hockend von links:
FL Christine Lienbacher, Mag. Christiane Meissnitzer,
Dipl.Päd. Fachvorständin Christina Nußbaumer